Walliser Ladenkeglerverband

Fédération Valaisanne des Clubs de Quilles



Zweck

Der Verband bezweckt:

a)  Förderung des Kegelsports auf den ortsüblichen Ladenbahnen.

b)  Pflege der Kameradschaft und Geselligkeit unter den Klubmitgliedern.

c)  Veranstaltung von kantonalen Sportwettkämpfen.


News


Korrigenda: Walliser-Einzelmeisterschaft 2018

Neue Spielbahnzuteilung: Da sich St. Leonard aus dem Spielbetrieb 2017/18 zurückgezogen hat, wird an Stelle von der Bahn St. Leonard neu Visp links gespielt.

Alte Bahnzuteilung : St. Leonard – Salgesch links – Salgesch rechts – Gampel

Neue Bahnzuteilung: Salgesch links – Salgesch rechts – Gampel – Visp links



Theler Patrick, Alle Neun Raron, Walliser-Cupsieger 2017

Resultate Walliser-Cup Einzel 2017 in Gampel







Schlussrangliste Frühjahrsmeisterschaft 2017

Sektionssieger:   KK Kranz Ried-Brig mit ø165.000 Kegeln

Gruppensieger:   KK Edelweiss Steg mit 350 Kegeln

Einzelmeister:     Gattlen Kilian, KK Bergfrieden Bürchen mit 437 Kegeln

Kegelkönig:         Mazotti Alain, KK Edelweiss Steg mit 702 Kegeln

Naturalstich:       Imboden Ignaz, KK Edelweiss Steg mit 3x90 Kegeln


Michlig Franz Wallisermeister 2017

Die Kategoriensieger:

Kat. Elite:  Michlig Franz mit 1020 Kegeln

Kat. A:       Gothuey Germain mit 991 Kegeln

Kat. B:        Kämpfen Edy mit 947 Kegeln


Klare Sache im Mannschaft-Walliser-Cup-Final 2016/17.

Der Final fand am 21. Feb. im Rest. Jägerheim in Gampel statt. Für den Final haben sich Simplon Ried-Brig und Réchy Pichiou qualifiziert.

Simplon gewann gegen Pichiou mit 829 zu 689 Kegeln.





        Besucher:

Besucherzaehler