Walliser-Cup Einzel 2020/21

Infolge der einschneidenden COVID-19 Massnahmen vom 21. Oktober 2020 durch den Staatsrat auf einen späteren Zeitpunkt verschoben


Der Walliser-Cup wird von Anfang September auf das dritte Wochenende vom November verschoben.

Es findet keine Qualifiaktionsrunde statt. Gestartet wird mit einem 32er­-Tableau. Jeder Verein kann 2 Spieler stellen. Das Tableau wird durch den Titelverteidiger und durch das kantonale Komitee inkl. Revisoren komplementiert.

Es wird mit Rangeurzeiten gespielt.

Die zwei Spieler der Klubs sind bis am So. 02. November beim Spielkommissionspräsidenten zu melden.

 

Datum:  Samstag, 21. November 2020

Ort:        Visp, Rest. La Poste. Es wird auf den Bahnen rechts und links gespielt.

Zeit:       Nach Rangeurzeiten

 

Spielermeldung bis am Sonntag 02. November 2020 mit unten angefügten Formular. 


Qualifizierte Spieler für den Walliser-Cup 2020 

 

Titelverteidiger:

- Gattlen Kilian, Bergfrieden Bürchen

 

Komitee WLKV:

- Hug Stefan, Des Alpes Naters

- Bregy Roman, Edelweiss Steg

- Muggli Erwin, Alles Um Gampel

- Dirren Alfred, Burgspitz Ried-Brig

- Constantin Edmund, Raspilles Salgesch

 

Revisoren:

- Kuonen Elmar, Raspilles Salgesch

- Schmid Renato, Wiwanni Ausserberg

 

Auch die qualifizierten Spieler sind gebeten, bis am 02. Nov. 2020, die Teilnahme zu bestätigen.

Qualifizierte Kegler, welche am Cup nicht teilnehmen können, dürfen nicht durch andere Spieler ersetzt werden. 


Anmeldeformular

 

Formular zum download

Download
Anmeldung Spieler Cup deutsch 2020-21.pd
Adobe Acrobat Dokument 122.0 KB